Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Möglicherweise wird Ihr Eintrag erst im Gästebuch angezeigt, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge.
Sonja Sonja aus Samstagern schrieb am 30. Mai 2020 um 19:40:
Hallo zäme Vor eim Monat bin ich mit minere Kollegin ihre Welli go hole. Hüt simmer ihre zweit welli go hole und debi han ich mich au gad entschlosse zwei wellis hole! 🥰 Ich bin so verliebt i die wunderschöne wellis. Herzliche Danke für die Ziet wo du dir immer nimmsch für eus und eus alles zeigsch. Meh merkt dini Liedeschaft dehinter und meh und meh gaht mit so emene guete Gfühl. Danke für die toll und liebevoll Beratig. Bis bald sicher😊🥰
Silvie Kölliker Silvie Kölliker aus Obernau schrieb am 26. Mai 2020 um 14:54:
Hallo, No ned soo lang her, hemmer euse zwöiti Welli be dir gholt. Es isch vo afang a super glaufe und mir sind happy gsi mit eusne zwöi.. Do mim Ma die Rainbow Wellis ebe au no gfalled, han ech churzer Hand en grösseri Voliere kauft.. Ez am Sunntig am 24. Mai isch es sowit gsi und mir hend de Rainbow chöne abhole.. Aber ebe, wies so god hed mi Ma gmeint, drü isch chli en unglöcklichi Zahl😁🤭..So isch es cho, das mir ned mit eim sondern mit zwöi witere Wellis hei gfahre sind. Also sinds ez vier. Es lauft super hed ned gross stunk gä aui verstöhn sich super... Es hätt also no Platz för no zwöi witeri Wellis. Das säg ech aber mim Ma ned🤣. Also danke vel vel mol för die tolli, fründlichi, herzlichi beratig... Mir hends gnosse. Lg Silvie mit ihrere Rasselbandi
Aylin und Bogdan Aylin und Bogdan aus Winterthur schrieb am 17. Mai 2020 um 22:31:
Über Gökhan fanden wir unsere liebenswerten und verspielten (oft auch verschmitzten 😉 ) Wellensittiche. Wir baten um mindesten ein Männchen und tatsächlich war Gökhan in der Lage, aufgrund des Verhaltens der Wellensittiche und seiner ausgiebigen Erfahrung mit ihnen, uns ein kleines Wellensittichbüebli zu geben. Seither sind wir von unseren zwei Kleinen hin und weg und sie sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken! Wir danken Dir herzlichst für die wunderbaren Kleinen! Ganz liebe Grüsse Aylin und Bogdan
Selma Meier Selma Meier aus Samstagern schrieb am 16. Mai 2020 um 11:32:
Ich han vor ca. 1 Wuche Biggie derfe gohole er fühlt sich wie deheime und ich bin überglücklich. Am Abig ish er meisten bi mir ide Stube und gnüsst streicheleinheite. Ich möchte mich bedanke für er ish so zuetraulich und offe das ish eifach wunderschön. Lg Selma
Silvie Kölliker Silvie Kölliker aus Obernau schrieb am 21. April 2020 um 9:30:
Hallo, ech mälde mi mol weder... Es isch ez scho es chlises momäntli her sit mer eusi zwöi wellis be dir gholt hei.. sie hend sich sehr guet igläbt und entwickled sich super.. E han en mega freud a dene zwöi.. so zuetraulich und handzahm isch en wahri freud mit dene zwöi. Ganz liebi grüess Silvie
Silvie Kölliker Silvie Kölliker aus Obernau schrieb am 30. März 2020 um 12:25:
Am Samstag 28.märz isch es sowit gsi, und mir hend euses zwöite gspänli dörfe go abhole. Mir sind guet dihei acho, und hend die zwöi zäme do um sech könne zlerne. Isch vo afang a super gange. Die zwöi mached das super. Ech ha en mega freud a dene zwöi. A dere stell möcht ech mech ganz herzlech be dir bedanke... Bis bald. Liebi grüess silvie mit Lupi und Yogi
Silvie Kölliker Silvie Kölliker aus Obernau schrieb am 15. März 2020 um 18:58:
Hallo, Mir hend sit 1 Woche euse Lupi be eus. Er hed sich scho guet igläbt und isch total handzahm. Mer hend sehr vel freud a eusem neue gspänli.. freued eus scho uf de zwöiti wo mer gli dörfed ha.. hoffe isch gli sowit